Das sind die 10 schlimmsten Tinder No-Gos

Lifestyle - 10. Januar 2019

Gefühlt die halbe Schweiz nutzt die Datingapp “Tinder”.  Swipe nach links, Swipe nach rechts, chatten, daten. Es könnte so einfach sein, oder? Aber das ist es leider nicht. Wenn es bisher noch nicht geklappt hat, könnte es daran liegen, dass du in die Falle eines oder mehrerer unserer 10 Tinder No-Gos getappt bist:

 

Auf deinem Profilbild zeigst du dich mit einer Frau
Wir Hetero-Frauen sind auf Tinder, um Männer zu sehen! Nicht Männer mit einer Frau im Arm. Nicht Männer mit einer Gruppe Mädels. Nicht Männer und ihre weibliche Verwandtschaft. Eine Frau auf dem Bild führt nur zu Fragen: Wer ist sie? Ist sie hübscher als ich? Was hat sie, was ich nicht habe?

 

Wo ist Walter?
Du zeigst nur Fotos mit deinen attraktiven Freunden, dein Profil gleicht einem Wimmelbuch. Auf keinem einzigen Foto bist du alleine zu sehen. Woher soll man wissen, welcher der 10 besoffenen Jungs du bist?!

 

Deine Biografie ist ein halber Roman
Steckbrief? Ist dir zu ungenau. Stattdessen erzählst du deine halbe Lebensgeschichte, man muss ja schliesslich wissen, woran man bei dir ist.

 

Fitnessstudio-Selfies
Es gibt nichts Unattraktiveres als ein Selfie im Fitness-Studio. Es ist Frauen egal, wie viel du trainierst. Viel ansprechender wäre ein nettes Lächeln. Wenn deine Zielgruppe also keine selbstverliebten Fitness-Fans sind, dann wirst du mit den Oberkörper-Bildern kaum Erfolg haben.

 

Sieh mal, wie reich ich bin
Fotos von schnellen Autos und teuren Fahrzeugen haben auf Tinder nichts verloren. Auf den Fotos sollte es um den Mann gehen und nicht um das Auto, über das er sich definiert. Wer dann auch noch vor einem fremden Wagen posiert, macht das Ganze nur noch peinlicher.

 

Du hast nur 1 Bild von dir drin
Hier stellen Frauen sich 1 Frage: Warst du zu faul, um ein richtiges Profil zu erstellen, oder bist du einfach nur hässlich?

 

Poetische Sprüche
Ja, Frauen sind emotionale Wesen. Trotzdem ist es eher peinlich, kitschige Gedichte und Lebensweisheiten in die Bio zu schreiben. Spart euch eure emotionale Seite besser für später auf.

 

Bilder mit einem Kind
Wenn du Fotos von dir mit einem Kind postest, stellt man sich als Frau folgende Fragen: Ist das dein Kind? Von wem ist das Kind? Möchtest du direkt Kinder? Hast du es mit Süssigkeiten bestochen, damit es ein Bild mit dir macht? Definitiv zu viele Fragen für ein schnelles Like.

 

“Match me if you can!”
Beim ersten Mal war der Spruch noch lustig, doch mittlerweile steht er in jedem zweiten Tinder-Profil. Laaaaaaangweilig!

 

Du zeigst deinen Möchtegern-Reiseblogger-Lifestyle
Dein Tinder-Profil ist voll mit Ferienfotos und in deiner Bio steht ein Spruch wie «Reisen ist die einzige Sache, die man kauft und einen reicher macht.» Bitte lass dir was Besseres einfallen, niemand interessiert sich für deinen
zweiwöchigen Sprachaufenthalt in England.

PS: Bist du bei Facebook? Dann werde Fan von usgang.ch!

©2019 by Energy Schweiz AG. All rights reserved.


Weitere Webseiten der Energy Schweiz AG:

Regionen: