4 Spotify Tricks, die dir mehr Musik-Spass bringen

Events - 7. Dezember 2017

Der Musik-Streaming-Dienst ist dir ziemlich sicher ein Begriff, jedoch kennst du sicherlich nicht alle Features, welche Spotify bietet. Hier findest du vier Tricks, die du noch nicht kanntest.

Benutze «Künstler Radio» um neue Musik zu entdecken: 

Du kennst bereits alle Songs eines Interpreten aber möchtest gerne mehr solche Musik hören? Klicke einfach auf der Künstlerseite oben rechts auf die drei Punkte und drücke «Radio starten». Spotify wird dir Songs vom Künstler spielen, jedoch auch Songs von anderen Interpreten, welche ähnlich sind. Das ist also perfekt, um neue Musik kennen zu lernen. 

Benutze Shazam und Spotify, um eine Playlist von deinen Shazam-Songs zu machen:

Es gibt nichts Besseres, als wenn zwei super Apps zusammenarbeiten. In Spotify kannst du dir automatisch eine Shazam-Playlist erstellen lassen. Dies nur mit wenigen Knopfdrücken. Öffne Shazam, klicke auf den entsprechenden Button in Shazam, der dich mit Spotify verbindet und zack ist deine neue Playlist erstellt. 

Magic Playlist:

Diese Website ist richtig abgefahren! Du musst nur einen einzigen Song eingeben und schon erstellt es dir automatisch eine Bomben-Playlist anhand dieser Single. Probiers aus! https://magicplaylist.co 

Crossfading :

 Hasst du es auch, wenn es manchmal ein paar Sekunden Pause zwischen den Songs gibt? Gehe in die Einstellungen, klicke aufs Menü «Wiedergabe» und stelle das Crossfading wunschgemäss ein. So wird vor dem Ende des Songs bereits der Neue eingespielt – wie im Radio. 
 
So, nun viel Spass beim Musik hören!

PS: Bist du bei Facebook? Dann werde Fan von usgang.ch!

©2018 by Energy Schweiz AG. All rights reserved.


Weitere Webseiten der Energy Schweiz AG:

Regionen: